Die Geburtsstunde des Rheinhessen Whisk(e)y war am 17.08.2013 im rheinhessischen Westhofen.

 

Die Destillation begann um 12.00 Uhr 

und endete um 15.00 Uhr.

 

Erzeugt wurden 41 Liter Destillat mit

durchschnittlich 78 % vol. Alk.

 

Aromagebend war englisches Malz

Lightly Peated (leicht getorft) von

BAIRDS MALT.

 

Gebettet wurde das Gerstenmalzdestillat in einem OLOROSO – Sherryfass 

(vorher 6 Jahre belegt).

 

Für das Gelingen des Endproduktes sind verantwortlich:

 

Schill Malz, Osthofen

für die Beschaffung

 

Landbrennerei Wilhelm Bühler, Einselthum für die Maischeverarbeitung

 

Destille Kaltenthaler, Westhofen

für die Destillation und Fertigstellung.

 

Hier ruht er nun und reift seinem Genuss entgegen.

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

09:00  - 12:00 

13:00  - 18:00 

Sa. :

09:00  - 13:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Kontakt:

Destille Kaltenthaler

Inh.Hermann Kaltenthaler

An der Brennerei 14
67593 Westhofen

Telefon: 0 62 44 / 90 94 40
Fax: 0 62 44 / 90 94 98
E-Mail: destille@kaltenthaler.de